Plusminus

Das neuartige Leuchtensystem Plusminus, designet von Stefan Diez, hebt durch dessen Vielseitigkeit das Konzept der Lichtschiene auf eine komplett neue Ebene. Ein leitfähiges Textilband, erhältlich in unterschiedlichen Farben, ermöglicht freies Anbringen von Leuchtkörpern. Dadurch wird die Kreierung einzigartiger Beleuchtungslösungen vor Ort gewährt.

 

 

Das Toolkit der Leuchte enthält verschiedene Elemente – Formen, Farben und Texturen -, die frei angepasst und miteinander kombiniert werden können. So wird die immense Flexibilität und Anpassbarkeit der unterschiedlichen Anforderungen in der eingesetzten Umgebungen garantiert. Die wertvollen, kreativen Toolkits erlauben einzigartige Kreationen und bieten Architekten eine unendliche Möglichkeiten zur Integration von Innenbeleuchtung.

 

 

Der einfache Anschluss
Installieren – Befestigen – Anschließen

Jedes Textilband kann nach Wunsch zugeschnitten werden, diverse Leuchten lassen sich auf ihm anbringen und es funktioniert mit der simplen Plug-in-Technologie, was sich in beispiellos einfacher Installation und Anschließen äußert. Zudem kann das Textilband straff oder lose angebracht werden und verfügt über die Click-and-Connect-Funktion, da jede Leuchte mit einer einrastenden Schnalle ausgestattet ist.

 

Das System ist so konzipiert, dass es eine Vielzahl von Elektroinstallationen aufnehmen kann.

 

 

 

 

Jetzt weitere Details erfahren
oder eine Installation planen.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp