• Mit Licht kann man unterschiedliche Stimmungseffekte erzeugen.

    Im Badezimmer hält man sich in den meisten Fällen auf um praktische, alltägliche Dinge zu erledigen. Jedoch möchte man beispielsweiße im Bereich der Badewanne auch entspannen und zur Ruhe kommen. Daher ist es wichtig einen Beleuchtungsmix zu finden, der beide Anforderungen deckt - Ein helles Licht und ein gemütliches Stimmungslicht. Optimal planen sie hier einen Mix aus Lampen mit einer weissen, kühlen Lichtfarbe und Leuchten mit einer warmen Lichtfarbe ein. Doch woran erkennt man, ob eine Lampe ein helles oder ein warmes Licht hat? Dies verrät uns die Angabe KELVIN. Je höher die Zahl, desto mehr ähnelt die Farbe dem natürlichen Tageslicht. Optimal ist eine Lichtfarbe von 2700°K, das entspricht z.B. einer gewöhnlichen EDISON Glühbirne.

    Üblicherweise plant man im Badezimmer Einbaustrahler. So garantiert man eine gute Grundbeleuchtung. Wichtig ist darauf zu achten, dass Sie im Bereich des Spiegels ein frontales Licht, z.B. eine Wandleuchte neben bzw. ober dem Spiegel einplanen. So sichern Sie sich ein schattenfreies Licht.

    Damit das romantische Stimmungslicht nicht auf der Strecke bleibt, kombiniert man Einbaustrahler am besten mit indirekten Beleuchtungssystemen. Achten Sie darauf, dass jede dieser Leuchten einzeln schaltbar ist. Ohne getrennte Schaltung würde eine Kombination aus Grundbeleuchtung und indirekter Beleuchtung für die romantische Stimmung keinen Sinn machen.

    Achten Sie darauf, dass Ihre ausgesuchten Lampen den erforderlichen IP- Schutzwert entsprechen.  Das Kürzel "IP" steht für Ingress Protection, das heisst Schutz gegen das Eindringen. Der IP-Wert wird jeweils mit zwei Ziffern angegeben. Die erste Zahl des Schutzwertes eine Lampe steht für den Schutz gegen einen Fremdkörper von Aussen. Die zweite Zahl hingegen steht für die Dichtigkeit von Wasser und Feuchtigkeit. In Nähe der Badewanne und Dusche, sollten die Leuchten einen Schutzwert von IP65 bis IP67 haben. In anderen Bereichen wie z.B. dem Waschbecken sind Leuchten optimal, die eine Schutzklasse von IP44 haben.